industrieformen

Industrieformen

Allgemeine Gesellschaftskritik klingt in den "Still-Stand-Fortschritt" benannten Objekten von Isabelle Federkeil an, die an reale Gegenstände erinnern, ohne dass sie jedoch tatsächliche Funktionen wahrnehmen könnten.

[1991-1998]
"… entdecken wir eine Gruppe fremdartiger Gebilde aus Stahl (von Isabelle Federkeil), es scheint, als hätten unbekannte "Korbhüttenbauer" ihre Behausungen zusammengedrückt und zurückgelassen. Die Art der Gruppierung, die Einzelformen und Spuren des Materials lassen den Betrachter an einen imaginären Kult denken. " (von Till Neu anlässlich der Ausstellung "Skulpturen, Objekte, Installationen", 1991 im Stadtmuseum St. Wendel)

"Allgemeine Gesellschaftskritik klingt in den "Still-Stand-Fortschritt" benannten Objekten von Isabelle Federkeil an, die an reale Gegenstände erinnern, ohne dass sie jedoch tatsächliche Funktionen wahrnehmen könnten. Da ist ein Wagen, dessen Räder sich nicht drehen, eine Boje, die nicht schwimmen kan. Wie Käfige muten diese Objekte aus Baustahl geschweißten Objekte an. Sie beziehen sich auf eine gesellschaftliche Situation, die unentrinnbar auf den Fortschritt fixiert scheint, obwohl ein Einhalten, ein Überdenken der Position zu wünschen wäre."
(von Ernst-Gerhard Güsse anlässlich der Landeskunstausstellung im Saarland 1991)

"… Federkeil benutzt das schwere, harte und in der Verarbeitung widerständige Material Stahl, um damit ein Werk zu schaffen, das in seiner Erscheinung Vegetatives und Zoomorphes vereint, insgesamt weich Wachsendes eher als starr Geschmiedetes. Die Anmutung einer Blume ist ebenso gegenwärtig wie die eines sich schlängelnden Tieres, das einen trichterförmigen Kopf hebt, die Umgebung zu erkunden."  (Ernst E. Uthemann anlässlich der Landeskunstausstellung im Saarland 1995)

Auswahl:
Haftungsausschluss: Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. … weiterlesen …
Kontaktinformation+49 (0) 30 - 243 55 858
mail@isabelle-federkeil.de
www.isabelle-federkeil.de
OrtWeserstraße 49
12045 Berlin
Deutschland
Personen  Künstlerin: Isabelle Federkeil